Beratungsleistungen

* Change Management
* Merger & Acquisitions
* Marketing- & Vertriebskonzepte
* Unternehmensnachfolge
* Existenzgründung
* Beratung mit staatlicher Förderung
* US-Consulting

Staatliche Förderungen

* Vorgründungsberatung (BPW)
* Coaching für Existenzgründer (KfW)
* GründerCoaching Deutschland (KfW)
* Potenzialberatung
* Runder Tisch Beratung (KfW)
* Turn Around Beratung (KfW)
* Diverse Länder-Beratungsprogramm

Controlling

                                    Ein Dollar, der am Markt verdient wird, 
                                    erhöht den Unternehmenswert mehr, als ein Dollar,
                                   der durch weniger Kosten in die Kasse kommt.

                                   (Quelle unbekannt)

Um ihr Unternehmen auf Kurs zu halten, nutzen wir verschiedene Instrumente. Mit unseren Businessplänen helfen wir Ihnen bei Finanzierungsvorhaben wie etwa bei Unternehmenserweiterungen, Gründungen oder der Liquiditätsbeschaffung. Mit Hilfe des operativen Controllings sichern wir die Liquidität ihres Unternehmens, während wir Ihnen im Rahmen des strategischen Controllings bei der langfristigen Ausrichtung Ihres Unternehmens unter die Arme greifen. Im Bereich der Finanzierung unterstützen wir Sie bei der Beschaffung von finanziellen Mitteln. Mit der Kosten- und Leistungsrechnung sorgen wir für Transparenz in Ihrem Unternehmen, während im Rahmen des Reportings Berichte für interne (Geschäftsführung) und externe Interessenten (Bank) erstellt werden. Dabei werden im Rahmen von Soll-Ist-Vergleichen die geplante und tatsächlich eingetretene Entwicklung des Unternehmens analysiert. Im Rahmen des Vertriebscontrolling sorgen wir für eine zielgerichtete Steuerung ihres Vertriebs.

Unter Controlling verstehen wir die Steuerung und Lenkung des Unternehmens in eine erfolgreiche Zukunft. Es geht darum die richtigen Informationen aus dem Unternehmen zu bekommen, diese zu verstehen und zur Steuerung des Unternehmens zu verwenden.

Mit einem guten Controlling-System steuern Sie ihr Unternehmen professionell und zukunftsgerichtet

-  erkennen Sie die stärksten Bereiche ihres Unternehmens, um diese auszu-
    bauen
-  beleuchten Sie ihre Schwächen, um gegensteuern zu können
-  geeignete Maßnahmen zur Optimierung ihres Unternehmens ab
-  überwachen Sie den Erfolg der eingeleiteten Maßnahmen

Notwendige Controlling-Werkzeugen sind Unternehmensplanung, d.h. Erfolgsplanung, Bilanzplanung und Liquiditätsplanung, Kosten- und Leistungsrechnung mit Kostenartenrechnung, Kostenstellenrechnung und Kostenträgerrechnung, Deckungsbeitragsrechnung nach Produkten, Sparten, Vertriebsgebieten, Soll/Ist-Vergleiche auf verschiedenen Ebenen. Controlling differenzieren wir auch nach den Bereichen Vertriebscontrolling, Einkaufscontrolling, Produktionscontrolling, Personalcontrolling und Finanzcontrolling. In der zeitlichen Dimensionierung differenzieren wir nach operativem, taktischem und strategischem Controlling.


WÜ-CON
beratung. coaching. management.


Copyright, WÜ-CON 2017